GIM foresight Whitepaper
Nachhaltigkeit & Markenführung

Konsumenten in Zeiten der Transformation begleiten

Nachhaltigkeit gilt als einer der fundamentalen Veränderungsprozesse unserer Zeit. Nahezu alle relevanten gesellschaftlichen Bereiche sind davon betroffen – und damit auch unser Konsumverhalten. 

Die Welt ist miteinander verflochten wie nie zuvor – die Corona-Pandemie hat uns eindrücklich gezeigt, was dies bedeuten und bewirken kann. Entsprechend komplex werden künftige Lösungen sein. Und sicher scheint auch: Das Thema Nachhaltigkeit wird zum prägenden Faktor für künftige Ökonomien und Unternehmenskontexte. 

Das Whitepaper von GIM foresight erweitert Ihr Konsumentenverständnis in dieser Phase der Transformation. Die Inhalte begleiten Sie auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit, bzw. einer nachhaltigen Markenführung.

Die Ausarbeitung basiert auf einer im Frühjahr 2020 durchgeführten repräsentativen Befragung (Deutschland). Der Fokus liegt dabei auf Einstellungen und Wahrnehmungen von Konsumenten hinsichtlich Nachhaltigkeit in verschiedenen Branchen. 

Das komplette Whitepaper stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Füllen Sie dafür einfach das untenstehende Kontaktformular aus.

Darum geht es:

Die Studie lässt sich grob zweiteilen: Zum einen geht es um Gründe für und gegen „nachhaltiges Konsumverhalten“. Zum anderen darum, inwieweit Branchen und Marken als nachhaltig wahrgenommen werden.

Branchen im Fokus:

  • 15 Industrien à sechs Marken wurden detailliert untersucht
  • Benchmarking von 90 Marken
  • Untersuchte Branchen: Mode, Telekommunikation, Automobil, Luftfahrt, Körperpflege & Kosmetik, Haushaltsgeräte, Retail, Süßwaren, Online- & Versandhandel, Finanzen, Elektromaschinen und -werkzeuge, Milch & Milchprodukte, Wasch- & Reinigungsmittel, Pharma, Energie

Bei Interesse an den Reports der detaillierten Branchen Deep Dives, kontaktieren Sie bitte unser GIM foresight Team.

Forschungsfragen:

"Nachhaltigkeit & Markenführung" beantwortet Ihnen unter anderem folgende Fragen:

  • Warum sollte eine Marke überhaupt nachhaltig handeln? 
  • Was sind Gründe für und gegen ein nachhaltiges Konsumverhalten?
  • Inwieweit werden Branchen und Marken als nachhaltig wahrgenommen?
  • Warum spiegelt sich das Bedürfnis nach Nachhaltigkeit nur begrenzt in einem Lebenswandel wider?
  • Welche "Nachhaltigkeits-Typen" gibt es?
  • uvm.

Ihre Benefits:

  • Mehr Konsumentenverständnis in einer Phase der Transformation
  • Hebel und Barrieren auf fünf Nachhaltigkeitsdimensionen
  • Sieben allgemeine Tipps für eine nachhaltige Markenführung 
  • Deep Dives für Ihre Branche: Auf Nachfrage senden wir Ihnen gerne unsere Branchen Deep Dives zu!

Zielgruppe:

Die Studie richtet sich u.a. an Verantwortliche aus den Bereichen Marktforschung, Marketing, Brandmanagement und Unternehmensstrategie aus so gut wie allen Branchen: Von Automobil bis hin zur Modeindustrie. Für 15 Industrien haben wir detaillierte Branchen Deep Dives durchgeführt.

Eckdaten zur Studie:

  • CAWI Interviews via Online Access Panels
  • Region: Deutschland
  • Stichprobe: Bevölkerungsrepräsentativ 18-69 Jahren
  • Erhebungszeitraum: Januar / Februar 2020
  • Fallzahl: N = 1.500; 200 Fälle pro Industrie
  • Interviewlänge: 20 Minuten

Sie möchten das Whitepaper "Nachhaltigkeit & Markenführung" erhalten?

Dann füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Die Studie wird Ihnen in Kürze kostenfrei zugeschickt. 

Bei Interesse an unseren Reports zu den Branchen Deep Dives, kontaktieren Sie bitte das GIM foresight Team direkt (hier klicken).
 

Danke! Ihre Nachricht wurde übermittelt.

Fehler! Leider konnte Ihre Nachricht nicht übermittelt werden.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Mehr zum Datenschutz